Interview Trainer C-Promotion

Worte zu mir:
In meinen jungen Jahren habe ich intensiv auf die Karte Fussball gesetzt, die Ausbildung im Beruf war mir aber immer am Wichtigsten. Zu meinem Glück konnte ich später im Lehrerberuf den Sport verankern und bin nun sehr glücklich mit jungen Menschen arbeiten zu können. Sport ist mir heute ein wichtiger Ausgleich und bringt mir immer noch viel Freude. Dabei ist es nicht immer einfach Familie, Beruf und Hobbies unter einen Hut zu bringen. Meine verständnisvolle Frau unterstützt mich dabei sehr. Da meine drei Söhne jetzt auch in verschiedenen Vereinen sportlich aktiv sind, verbringe ich so viel Zeit auf dem Rasen oder in der Eishalle.

Meine Motivation:
Persönlich möchte ich die Torhüter (Lars und Danish) technisch und taktisch weiterbringen, Ihnen meine Erfahrung weitergeben und vor allem Spass und Freude am Fussball vermitteln. Dies gilt auch für die ganze Mannschaft.

Ziele für die nächste Saison:
Ich hoffe, dass die Mannschaft von Volker und mir bei den B-Junioren in der Promotion-League mitspielen darf und dann geht es sicher darum, sich mit der jungen Mannschaft in der Liga zu behaupten.
Für die Torhüter wünsche ich mir, dass sie zu einem festen und zuverlässigen Rückhalt der Mannschaft werden. Dafür werden wir hart trainieren.

 

2018-06-28T10:38:02+00:00